Dating like in movies

Ist das klassische Kino-Date noch zeitgemäß?

coupon-1828620_640

Früher war die Auswahl des richtigen Ortes für ein Date denkbar einfach. Es gab das ungeschriebene Gesetz „Ein Date – insbesondere das erste – findet im Kino statt“. Der anschließende oder vorherige Besuch des Lieblingsrestaurants war ebenso obligatorisch. Aber ist das alles noch zeitgemäß? Geht man heutzutage noch ins überteuerte Kino, obwohl die eigene Home-Entertainment-Ausstattung der eines Kinosaals gleicht und noch dazu über eine größere Auswahl an Filmen verfügt?

Das Kino als Retro-Erlebnis

Ein Kinobesuch gehört heute nicht mehr zum Alltag. Zwar gehen die meisten Deutschen ab und an mal ins Lichtspielhaus, insbesondere, wenn der neueste Mega-Blockbuster à la Star Wars lockt, aber die Zeiten, in denen der Kinobesuch auch ein fester Bestandteil eines Dates war, sind vorbei. Und das hat einen einfachen Grund: Die meisten von uns verfügen heute über große Flachbildfernseher, die dank Netflix und Co. sämtliche Filme in bester Qualität ins eigene Wohnzimmer liefern. Der Weg ins Kino wird so überflüssig.

Romantik im modernen Stil

Wer nun Sorge trägt, dass damit die Romantik verloren geht, kann eines Besseren belehrt werden, denn die eigenen vier Wände bieten viel mehr Freiraum für romantische Gesten, als es ein anonymer Kinosaal je konnte. Wer es nur auf einen Kontakt zum Sex anlegt, mag vielleicht anders denken. Muss es aber nicht. So lässt sich das eigene Wohnzimmer mit Kerzen in ein Lichtermeer verwandeln, das jeder Frau ein seufzen entlocken wird. Wenn der Herr des Hauses dann auch noch mit einem selbst gekochten (oder zumindest selbst bestellten…) Essen aufwarten kann, wird er bei seiner Angebeteten hoch im Kurs stehen. Ein weiterer Vorteil eines Privatkinos ist die ungestörte Zweisamkeit – wo lässt es sich besser kuscheln, als auf Ihrem gemütlichen Sofa? So ein Treffen kann dann schnell zum Sex führen – oder halt auch nicht. Je nachdem was Sie wollen. Des Weiteren ist eine Einladung in das eigene Reich immer auch eine romantische Geste. Denken Sie mal nach – ein Essen mit Ihrem Chef würden Sie nie Zuhause abhalten, sondern immer auswärts. Wieso? Weil Ihr Heim Ihnen dafür zu intim erscheint. Womit kann man also eher „Du bedeutest mir etwas“ sagen, als damit, sich selbst und sein Zuhause zu öffnen?

Ein Kinobesuch als Ausnahme von der Regel

Natürlich ist ein Date im Kino auch heute noch ein schöner Zeitvertreib, aber es ist eben nicht mehr das Nonplusultra. Hervorragend geeignet ist ein Kino-Date allerdings für Langzeitpaare, die jeden Abend gemeinsam auf dem Sofa verbringen und gerne mal wieder etwas außerhalb ihres Hauses unternehmen würden. Oder auch für jemanden der einen Seitensprung sucht. So hat sich der Kinobesuch vom Klassiker fürs erste Date zur schönen Abwechslung vom Beziehungsalltag entwickelt und behält dadurch nach wie vor seine Berechtigung im Leben aller Liebenden.

INTERGALACTIC COMPANY
"Ridiculus enim cras placerat facilisis amet lorem ipsum scelerisque sagittis lorem tis!"
Jojn Doe, CEO
Tel.: +1 (800) 123-45-67, +1 (800) 123-45-68
Fax: +1 (800) 123-45-69 (any time, 24/7/365)
E-mail: info@intergalactic.company
Website: http://www.intergalactic.company
Address:
221, Mount Olimpus,
Rheasilvia region, Mars,
Solar System, Milky Way Galaxy